Über die Führungsunterstützung

Die Führungsunterstützung wird zu einem wichtigen Führungsmittel für den örtlich zuständigen Kommandanten und Einsatzleiter. Insbesondere bei größeren Brand- und THL-Einsätzen kann die Führungsunterstützung, die von dem Einsatzleiter dirigierten Aufgaben, übernehmen und so entlasten. Er kann sich somit auf die Einsatztaktischen Entscheidungen und die Führung des Einsatzes konzentrieren

© Freiwillige Feuerwehr Johanniskirchen